schrift_bild

DIE MUSIK

Modern und frisch präsentiert sich Rik Dyan zwischen Alan Jackson und Zac Brown Band. Neben rockigen Uptemponummern wie Blake Sheltons "Boys Round Here" oder verträumten Balladen wie "Beautiful Crazy" von Luke Combs, stehen hier aber auch Klassiker wie "Blue Moon Of Kentucky" auf der Setliste, welcher unter anderem von Elvis gecovert wurde. Abgerundet wird das Paket mit Titeln von Queen, Neil Diamond oder den Dire Straits.

Diese Mischung aus Country und Rock lässt die Zuhörer gemeinsam mit Rik Dyan mal laut und mal leise eintauchen in die Songs des uramerikanischen Lebensgefühls. Mit seiner ehrlichen und ausdrucksstarken Stimme gibt er den Songs sein Gesicht und bleibt trotzdem immer nah am Original.

Nicht zuletzt profitiert er dabei von 20 Jahren Bühnen- und Studioerfahrung als Frontman in Bands verschiedenster Genres von Rock über Pop bis Schlager und als Darsteller in der Welt der Musicals. Über die Zeit entstanden auch einige eigene, bisher unveröffentlichte Titel.

Die kleine Kneipe nebenan ist musikalisch ebenso sein zu Hause, wie die großen Bühnen. Mit Authentizität und Publikumsnähe spielt sich Rik Dyan in die Herzen seiner Fans und die, die es noch werden.

unterschrift

BIOGRAFIE

Zur Musik fand der 1969 geborene und in Leipzig aufgewachsene Rik Dyan (Hendrik Barth) nach heutigen Maßstäben relativ spät. Erst mit Mitte 20 entdeckte er seine Leidenschaft für das Singen und es sollte weitere 5 Jahre dauern, bis er vor Publikum auftrat. Ab 1999 war er als Büttenredner, Moderator und Sänger 15 Jahre erfolgreich im regionalen Karneval aktiv. 2007 wurde er parallel Frontman bei Proxyfight, einer Gothic-Rock-Band. Deren Gesicht und Stimme war er 6 Jahre. 2009 wurde das erste Album „Land In Dawn“ veröffentlicht. 2013 folgte ein Ausflug in die Welt der Musicals, welcher er bis heute treu ist. In „Elisabeth – die Legende einer Heiligen“ verkörperte er die Rolle des charismatischen Konrad von Marburg, dem ersten Inquisitor Deutschlands. Es folgten mehrere Musical-Show-Produktionen, bevor er 2017 erneut in einer Hauptrolle als Johann Sebastian Bach in „Alban und die Königin“ zu sehen war. Während dieser Zeit stieg er bei A.MP, einer Coverband, als Frontman ein und gründete 2015 mit Daniela Hamann das Popduo Zweiklang, welches bis Ende 2019 bestand. Seit Anfang 2020 konzentriert sich Rik Dyan mit einer Mischung aus Country und Rock nunmehr ausschließlich auf seine Solokarriere. Ein Album aus bisher unveröffentlichen eigenen Titeln ist in Arbeit.

Three cords and the truth
that´s what a country song is

Willie Nelson

LIVE

Veranstaltungen 2020

PROGRAMM

Hier finden Sie einen Auszug aus der aktuellen Setliste

Setliste (Auszug)

Alan Jackson - Chattahoochee

Blake Shelton - Boys ´Round Here

Luke Bryan - Knockin´ Boots

Josh Turner - Your Man

Bob Seeger - Against The Wind

Luke Combs - Beautiful Crazy

Dwight Yoakam - Blue Moon Of Kentucky

The Rolling Stones - Route 66

Trace Adkins - I Got My Game On

Dire Straits - Walk Of Life

Chris Rea - The Road To Hell

Bruce Springsteen - Hello Sunshine

Eric Clapton - Lay Down Sally

Lou Reed - Walk On The Wildside

VIDEOS

BOOKING

Hier können Sie mich buchen

Rufen Sie einfach an

0151 44 36 37 45





Rik Dyan, Solomusiker aus Meuselwitz

logo-weiß

Sie haben Fragen oder Anregungen, dann rufen Sie mich doch einfach an oder schreiben mir eine E-Mail.

  • RIK DYAN
    Hauptstraße 12 F
    04610 Meuselwitz